Metavital-System – BICOM BodyCheck

BICOM BodyCheck

Das BBC (Bicom Body Check) bzw. Metavital System ist eine Diagnose bzw.Therapieform die schon in vielen Ländern und Arztpraxen eingesetzt wird. Das von Professor Nesterov konzipierte System ermöglicht eine nicht-invasive Analyse-Methode, welche den aktuellen energetischen Zustand eines Patienten binnen weniger Minuten scannt, analysiert und bildlich darstellt. Die Messung erfolgt induktiv, d.h. berührungsfrei über einen Kopfhörer. Zur Untersuchung wird ein Kopfhörer mit sogenannten Biophotonen-Trigger-Sensoren aufgesetzt. Diese Sensoren senden nicht hörbare Signale an den Körper. Ihr Körper antwortet dann auf diese Signale mit einer Art „Echo“.

Durch Erkenntnisse der Quantenphysik ist es möglich diese Informationsflüsse und Schwingungen durch einen Scan des Körpers zu erfassen und auszuwerten. Das Metavital System bzw. BBC (Bicom Body Check) beruht auf dem Wissen, dass jede Zelle oder jedes Organ Ihre spezifische Schwingung hat und das zwischen den einzelnen Zellen und Körperteilen ein ständiger Informationsaustausch stattfindet. Ein kranke Zelle bzw. Organ ob akut entzündlich oder chronisch degenerativ verändert zeigt also eine andere Schwingung als eine gesunde Struktur. Störungen sowie Veränderungen des physiologischen Schwingungsmusters einzelner Zellen oder Organen können wir hierdurch aufzeichnen und als Schaubild darstellen und mit unzähligen anderen Daten bzw. Schwingungsmustern abgleichen. Hierdurch können wir Hinweise erhalten in welchem Teil des Körpers energetische Veränderungen stattfinden. Je stärker eine Zelle geschädigt ist, umso weniger funktioniert die Zellkommunikation mit den Nachbarzellen. Es ist wie bei einem Orchester sobald ein oder mehrere Musiker nicht mehr im Takt spielen gerät das gesamte Orchester aus dem Gleichgewicht. Die Informationsmedizin spricht hier vom „Abweichungsgrad“.

Bicom Body Check Körperquerschnitt
Bicom Body Check Untersuchung

Therapie anhand der Informationsmedizin

Bicom Body Check Geräte
Gesundheit ist laut der Informationsmedizin wenn das „Orchester“ bzw. der Körper reibungslos miteinander kommuniziert d.h. alle Informationen innerhalb des Organismus sowohl auf körperliche als auch auf psychischer Ebene miteinander ausgetauscht werden. Krankheit bzw. Unordnung entsteht sobald eine Störung des Informationsflusses stattfindet. Der Naturheilkunde liegt eine ganzheitliche Betrachtung zugrunde. Wir gehen davon aus, dass sich Krankheit nicht nur auf eine Körperregion sondern auf den gesamten Organismus auswirkt und der Mensch nicht nur anhand seiner Symptome betrachtet werden sollte. Durch das Scanergebnis ist es mir als Therapeut möglich aufgrund meiner Erfahrung und den Abgleich verschiedener Schwingungsmuster Ihnen konkrete therapeutische Vorschläge im Bereich der Homöopathie, Allopathie, Phytotherapie, Bioresonztherapie, Mineralien und Heilsteine sowie Ernährung zu vorzuschlagen

Kosten und Zeitaufwand

Für den Scan benötigen wir ca. 10-20 Minuten Zeit. Die anschließende Auswertung ist sehr zeitintensiv und benötigt zwischen 1,5 und 2 Stunden. Wir haben die Möglichkeit das Ergebnis gemeinsam zu Betrachten oder ich werte Ihre Daten anschließend in der Praxis aus. Kosten für Scan, Auswertung und Therapieempfehlung 169-320,- Euro. Bitte vereinbaren Sie hierzu einen 2-stündigen Behandlungstermin.